German English

Blog

Fräsen statt baggern

Jürgen Stehr musste in den letzten Jahre gegen einige Lobbyverbände ankämpfen, die sich selbst eigene Normungen erstellen. So sagt eine über 40 Jahre alte Norm, dass die Mindestbreite eines Grabens zur Verlegung einer Leitung mindestens 35 cm betragen  muss. Somit entstehen Kosten von 80 % nur für Tiefbauarbeiten um ein Kabel in die Erde zu verlegen. Das kann nicht sein, und es wurde was erfunden.  Mit der Stehr Grabenfräse lassen sich Kosten über 50 % senken wenn nicht mehr gebaggert sondern gefräst wird.   Weiterlesen

Der Stand der Technik wird neu definiert!

Wir, die Firma Stehr, haben ein neues Verdichtungsgerät (SBV 240/2) entwickelt, mit dem das Kapitel „Verdichtung“ neu geschrieben werden wird. Dies wurde uns von der Technischen Hochschule München durch ein Gutachten bestätigt. Weiterlesen

SBV 80 HC 2 | Eine kleine Wuchtbrumme

Der neue SBV 80 HC 2 Plattenverdichter von Stehr lehrt Walzen das Fürchten. In der April-Ausgabe berichtete der bd baumaschinendienst bereits über den SBV 240-2, der kurz darauf auf der bauma wie eine Bombe eingeschlagen hat. Aber nicht etwa mit gewaltigen Erschütterungen und Getöse, sonder still und leise überzeugte...

Weiterlesen

Stehr -Maschinen nun auch in Indien erfolgreich!

Indiens Straßen sind in einem desolaten Zustand. Mit 3,4 Millionen Kilometern ist das indische Straßennetz zwar das größte weltweit, der weitaus größte Teil ist aber nicht ausgebaut.71.000 Kilometer Autobahn ziehen sich durch das Land, davon sind aber 16.500 Kilometer einspurig. Die Straßen sind überfüllt und können dem wachsenden Verkehr nicht standhalten.

Stehr Kontaktdaten

Stehr Baumaschinen GmbH
Am Johannesgarten 5
36318 Schwalmtal Storndorf

Telefon: +49 (0) 6630 / 91844-0
Telefax: +49 (0) 6630 / 91844-99
E-Mail: info[@]stehr.com